Seite auswählen

Der von Eva Zils und Andreas Dittes organisierte erste HR Hackthon wird am 30. und 31. Mai in Berlin stattfinden. Die Idee eines HR Hackathons besteht darin, Personaler und Entwickler zusammenzuführen, um gemeinsam sinnvolle Tools für die Verbesserung der täglichen Personalarbeit zu entwickeln.

Hackathon versus Innovation Week

Ähnlich wie bei den jährlich stattfindenden Innovation Week von Textkernel, werden erste Prototypen in kürzester Zeit entwickelt und die beste Produktidee wird von einer Jury gekürt. Textkernel unterstützt dieses Vorhaben als Sponsor und wird die eigene Technologie im Bereich von CV und Job Parsing sowie der semantischen Such- und Matchingsoftware in Form von APIs für Tests und Produkterweiterungen zur Verfügung stellen.

Während die Entwickler an den jeweiligen Ideen arbeiten, dürfen sich die Personaler auf Vorträge zu professionellem IT-Recruitment, Diskussionsrunden, animierten Live-Demonstrationen, Tipps und Tricks für die webbasierte Personalauswahl sowie Produktpräsentationen von HR-Startups freuen. Der HR Hackathon richtet sich an alle Personaler in Unternehmen und Entwickler, die Spaß daran haben, Bestehendes zu hinterfragen und neue Lösungsansätze zu finden.

Den ganzen Beitrag lesen – Link öffnet in neuem Fenster: Zum Original Post

aggregiert und kuratiert von Online-Recruiting.net