Seite auswählen

Ist schon eine Weile her, dass ich über Monster geschrieben habe, und das, obwohl doch gerade Ende letzten Jahres CEO Sal Iannuzzi sein Amt an Tim Yates übergeben hatte. Als zeitlich ungünstigsten Moment hätte ich Sal Iannuzzis Rücktritt nicht eingestuft, sondern als wichtiges Zeichen für einen Richtungswechsel. Das Parkett hat das damals wohl auch so gesehen, denn der MWW-Kurs war kurz nach der Ankündigung um 10 Prozent angestiegen.

Den ganzen Beitrag lesen – Link öffnet in neuem Fenster: Zum Original Post

aggregiert und kuratiert von Online-Recruiting.net