Seite auswählen

„katialo“ – das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet “etwas Anderes machen”.

Das passt zum Konzept des Startups: ein bekanntes Produkt (das Arbeitgeberprofil) etwas anders machen.

Was ist also anders?

Zum einen die Tatsache, dass sich die Plattform ausschließlich (!) an KMU richtet. Getreu dem Motto, so Gründer und Geschäftsführer Dimitrios Sapountzis: “Die Großen müssen draußen bleiben”. Es werden auf katialo weder DAX-Konzerne noch die typischen, bekannten Marken zu finden sein.

Damit solle gewährleistet werden, dass diejenigen, die man sonst kaum am Arbeitsmarkt wahrnimmt, eine Stimme, Gehör und eine Plattform bekommen.
http://ht.ly/IqvoH

Den ganzen Beitrag lesen – Link öffnet in neuem Fenster: http://www.online-recruiting.net/mal-was-anderes-machen-katialo/